Internationales Teamwork mit FileCloud

Internationale Zusammenarbeit ist in vielen Unternehmen angesagt. Eine Lösung wie FileCloud kann dies mit sicherem und einfachem Datenzugriff erleichtern.

 

Vielerorts ist es schon Alltag. Entwicklungs-Teams aus verschiedenen Ländern arbeiten zusammen an einem Projekt oder Support-Teams praktizieren Staffelübergaben in verschiedene Zeitzonen, um 24 Stunden für Kundenanfragen zur Verfügung zu stehen.

 

Was ist aber die beste Möglichkeit, die sichere Kooperation zwischen geographisch verteilten Teams zu gewährleisten? Dafür sollten Werkzeuge dienen, die einen sicheren und einfachen Datenzugriff für Anwender in verschiedenen Ländern ermöglichen und dafür sorgen, dass diese Daten synchronisiert und aktuell sind.

 

FileCloud ist ein sicheres und komfortables Enterprise File Sync and Share (EFSS) Tool für Unternehmen, das aktuell in der Version 18.2 (September 2018) vorliegt. Die Marktforscher von Gartner haben FileCloud des texanischen Anbieters CodeLathe in ihrem Magic Quadrant für Content Collaboration Plattformen vom Juli 2018 berücksichtigt. Bei den Gartner Peer Ratings hat FileCloud 4,8 von 5 Sternen erreicht. Anwender loben die leichte Bedienung, die Schnelligkeit, die Zuverlässigkeit und den günstigen Preis. Ausdrücklich gewürdigt wurde, dass CodeLathe auf Feedback tatsächlich reagiert und entsprechende Verbesserungen schnell einbaut.

 

In der neuen Version 18.2 von FileCloud ist jetzt Antivirus-Integration möglich. Ebenso ist die Integration mit den Anwendungen von Microsoft, besonders Office 365, und Salesforce verbessert. Für die bessere Office-Anbindung sorgt die neue Funktion DocIQ. Das medizinische Datenformat DICOM wird jetzt unterstützt und dies ermöglicht Kliniken den Austausch von Röntgenbildern und ähnlichen Dokumenten.

 

Günstiges und zuverlässiges Angebot für Reseller

 

Der Hosting-Anbieter BUSYMOUSE aus Hannover hat FileCloud mit Mehrwertdiensten wie automatische Datenspeicherung und verschiedenen Antiviren-Engines noch aufgewertet.

 

Reseller können bei BUSYMOUSE in einer 30-tägigen kostenlosen Testphase die Leistungsfähigkeit von FileCloud ausgiebig auf Herz und Nieren überprüfen. Ein Single Sign-On mit weiteren Hosted Solutions von BUSYMOUSE ist ebenso möglich wie die Verwaltung und Protokollierung von Zugriffen.

 

Ein Virenschutz bei Upload sorgt für Sicherheit, das durch das Backup von 6 Tages- und 3 Wochenständen und der Möglichkeit der Wiederherstellung einzelner Elemente noch untermauert wird. Für einfache Administration sorgt das BUSYMOUSE ControlPanel. Optional können Reseller das Produkt mit ihrem Corporate Identity – URL- und Skinbranding in ihrem Design individuell gestalten.   

 

 

Quelle Titelbild: iStock / g-stockstudio