Login
Der digitale Klaps am Freitag #12-2019

Der digitale Klaps am Freitag #12-2019

Dies ist erst die dritte Ausgabe meines digitalen Klapses. Und trotzdem erhalte ich schon sehr viele Reaktionen auf meine Texte. Da ist viel Zuspruch dabei. Aber auch viel Gegenwind. Und das ist gut so. Es heißt ja auch der Klaps am Freitag und nicht das Streicheln ins Wochenende 😊. Was bekomme ich da zu hören? „Meine Kunden machen da nicht mit.“ „Das ist nur für Konzerne interessant.“ „Meine Mitarbeiter haben gar nicht das Knowhow!“ „Meine Kunden haben Angst vor der Cloud!“ „Die Infrastruktur des Kunden gibt das gar nicht her!“ …

Auf diese Äußerungen kann man differenziert antworten. Aber in allen Nachrichten und Mitteilung lese ich immer die Angst vor der Veränderung heraus. Zum einen bei unseren Systemhaus-Partnern und zum anderen bei deren Kunden. Aber nicht die Angst vor den neuen Systemen, Methoden und Geschäftsmodellen. Sondern vielmehr wird der Aufwand, um dorthin zu kommen wird gefürchtet.

Die Zeit die notwendigen Veränderungen anzunehmen ist jetzt. Jedes Unternehmen, das sich der Digitalisierung stellt, einen Plan macht und umsetzt wird zu den Gewinnern gehören. Und jedes Systemhaus, dass sich die Zeit nimmt, seine Kunden systemisch gestützt und Schritt für Schritt zu begleiten sichert das eigene Fortbestehen und das seiner Kunden. Ansonsten wird sich in den nächsten Jahren der Markt sehr ausdünnen.

Ich will hier keine Werbung machen, dennoch vergebt mit einen kurzen Hinweis: Wir können euch dabei unterstützen!

Ich freue mich auf einen spannenden Austausch und wünsche ein erholsames Wochenende!

 

Stefan Mende

 

 

 

#Digitalisierung #Systemhaus #CIO #jetztodernie #Busymouse #Cloud-Offensive