Der digitale Klaps am Freitag #36-2019

Der digitale Klaps am Freitag #36-2019

Heute geht es um ein Thema, über das ich immer wieder stolpere: der Umgang mit den digitalen Medien in der heutigen Zeit erzeugt immer mehr „Digital-Lemminge“. Das Thema ist enorm umfangreich, daher hier nur ein paar Denkanstöße:

Bereits in den 90er Jahren teilte sich die Welt in Menschen, die PCs bauen, installieren und warten können. Und denen, die auf einem Editor Texte tippen können und hoffen, dass der Nadeldrucker diese zu Papier bringt. Aber bereits damals entstand das Wort „DAU“. Das beschreibt ja bereits wie weit die Schere zwischen Anwendern und Entwicklern bereits aufgegangen war.

Dieser Abstand hat sich bis heute immer mehr vergrößert. Zum einen werden die digitalen Angebote immer umfangreicher, die Strukturen immer komplexer und zum anderen wird das bloße konsumieren immer einfacher. Das beste Beispiel: wenn Facebook einen Ausfall hat, dann steigen bei den Mobilfunkanbietern an diesem Tag die Beträge für Guthabensaufladungen um satte 10%. Das kommt daher, dass für viele Facebook gleichbedeutend mit Internet ist.

Niemand beschäftigt sich mit der darunter liegenden Struktur. Wie funktioniert das Alles? Wer stellt das bereit? Und wer hat Interesse daran, das zu betreiben? Es wird einfach konsumiert. Hackern und anderen digitalen Bösewichten macht diese Einstellung ihr „Handwerk“ mitunter sehr einfach. Im privaten Umfeld ist das ja jedem selbst überlassen. Jedoch dieselben Menschen sitzen ja in den Büros der Unternehmen und stellen sich die Frage: „Hat die Telekom wirklich eine Rechnung als zip-Datei geschickt? Mal nachschauen …“

Wir können diese Entwicklung nur stoppen, indem wir einen Teil dieser Ausbildung mit Schulungen durch die Systemhäuser auffangen. Bietet es an. Es wird gerne angenommen und auch gut bezahlt.

Und ein Appell an alle Eltern: Geht auf die Schulen zu und fordert Unterricht zum Thema Digitalisierung! Oder noch besser: bietet es an!

Ich freue mich auf einen spannenden Austausch und wünsche ein erholsames Wochenende!

Stefan Mende

#Digitalisierung #Systemhaus #CIO #jetztodernie #Busymouse #Cloud-Offensive