Professioneller Internetauftritt durch Website-as-a-Service

Professioneller Internetauftritt durch Website-as-a-Service

Im 21. Jahrhundert ist auch für IT-Reseller ein professioneller Webauftritt das A und O: Produkte präsentieren, Ansprechpartner zeigen, Anfahrtswege und Öffnungszeiten angeben, das Unternehmen vorstellen, Best Practices vorstellen, Support anbieten… – für all das ist eine Webseite unverzichtbar Auch wenn Erstellung und Pflege oft mit einem hohen Aufwand verbunden ist. Weil uns Ihr Erfolg am Herzen liegt, stellen wir Ihnen an dieser Stelle den Website-Service unseres Schwesternunternehmen checkdomain vor. Mit diesem Website-Service bekommen Sie die Erstellung, die Pflege und das Hosting Ihrer Webseite aus einer Hand inklusive Suchmaschinenoptimierung.   

Wie gut ist deine Website? (Checkliste)

 Fragen Sie Ihren Kunden/in, wie er/sie Ihre Website findet?

 Erkennt diese*r Ihr Unternehmen am Design?

 Finden Sie Ihr aktuelles Team auf Ihrer Homepage?

 Finden Ihre Kunden Ihre Produkte/Services ansprechend und schnell?

 Sind die Kontaktangaben und Impressum aktuell?

 Ist Ihr Support über Ihre Website einfach erreichbar?

 Ist Ihr Blog aktuell und bietet deinen Kunden*innen einen Mehrwert? (Falls vorhanden)

 Können Besucher Ihrer Website Partner und Rezensionen zu Ihnen und Ihren Produkten finden

 Testen Sie alle Buttons Ihrer Seite. Funktionieren sie auch?

 Testen Sie das Kontaktformular. Kommt die Anfrage an den Richtigen Ansprechpartner an?

 Geben Sie Keywords in eine Suchmaschine ein, welche Ihre Kunden*innen nutzen würden. Wo wird Ihr Unternehmen angezeigt?

 

Sie möchten Ihre Website neu erstellen oder Ihre bestehende optimieren? Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten:

  • Sie sind Programmierer oder beschäftigen eine*n Mitarbeiter*in, welche*r sich mit gängigen Designs im Internet auskennt und weiß, worauf es bei Homepages ankommt? Wunderbar, dann können Sie direkt selbst loslegen mit Ihrer neuen Webseite!
  • Eine weitere Möglichkeit ist ein Homepage-Baukasten, mit dem Sie Ihre Website selbst erstellen können. Hierfür benötigen Sie allerdings Zeit und etwas Erfahrung bei der generellen Gestaltung von Webseiten.
  • Eine dritte Möglichkeit ist, dass Sie Ihre Website erstellen lassen. Dafür gibt es ausgebildete Webdesigner oder Agenturen. Doch Webdesigner können mitunter sehr teuer werden.

 

Bild einer Websiteskizze

Eine Website selbst zu erstellen kann komplex und aufwendig sein.

Dass die Gestaltung einer Website auch anders geht, zeigt das Lübecker checkdomain-Team, welches mehr als 20 Jahre Erfahrung in Sachen Design und Hosting aufweisen kann. Das Team erstellt und pflegt Webseiten und lässt dabei sein gesamtes Know-how einfließen. Im Erstgespräch werden die Wünsche und Bedürfnisse erörtert und aufgrund des Umfanges einer der Tarife empfohlen. So haben Sie alle möglichen Kosten transparent auf einem Blick und erhalten alles aus einer Hand: ‚Die Erstellung Ihrer Webseite: das Einpflegen späterer Updates sowie das Hosting inklusive und Ihrer E-Mail-Adressen und der Domain, unter der Ihre Webseite erreichbar ist.´

 

5 Gründe warum Sie sich bei dem Thema Webseite unterstützen lassen sollten

 

1. Website-erstellung: Persönliche Beratung

Eine persönliche Absprache ist bei der Erstellung Ihres Unternehmensprofil sehr wichtig. Die Berater klären mit Ihnen in einem Telefongespräch Ihre Wünsche und Anforderungen und ermitteln so den passenden Website-Tarif für Sie. Der Tarif ist beispielsweise abhängig vom Umfang der Website (Anzahl der Unterseiten), von der Anzahl der dazu gehörigen E-Mail-Postfächer sowie den gewünschten zukünftigen Updates.

 

2. Suchmaschinenoptimierung (SEO) inklusive

Bei Google gefunden zu werden ist sehr wichtig. Allerdings sucht kaum jemand unter den Sucherergebnissen auf Seite 2 oder noch weiter hinten. Daher sollte Ihre Website auf der ersten Seite und möglichst weit oben unter den ersten Suchergebnissen bei Google angezeigt werden. Daher schauen die Experten ebenfalls, dass Ihre Website in den Suchmaschinenergebnissen möglichst ganz oben landet: Ihre Webseite wird so programmiert, dass sie von Google optimal indexiert und eingelesen werden kann.

 

3. Webseite erstellen lassen: Die Gestaltung 

Nun geht es an die Struktur, das Design und den Inhalt Ihrer Website: Wie soll die Website aussehen? Welche Inhalte möchten Sie gern platzieren? Sobald dies besprochen ist, erstellen die Webdesigner einen ersten Entwurf. Gefällt Ihnen der Entwurf Ihrer neuen Website? Prima! Dann wird Ihre Website nun fertig gestellt und mit Inhalten bestückt also mit Bildern und Texten angereichert.

 

4. Umfassender Test Ihrer Internetseite

Anschließend kann Ihre neue Website umfassend getestet werden: Sieht alles so aus, wie Sie das wünschen? Wird die Webseite auf allen Endgeräten wie Desktop, Tablet und Smartphone perfekt dargestellt? Funktionieren alle Buttons? Ihre neue Website wird buchstäblich auf Herz und Nieren getestet, damit sichergestellt ist, dass Ihre erstellte Website zu Ihrer Zufriedenheit funktioniert.

 

5….und was ist mit späteren Änderungswünschen? 

Ihre Öffnungszeiten haben sich geändert? Die Ansprechpartner sollen anders dargestellt werden? Sie haben ein neues Produkt in Ihr Portfolio aufgenommen? Dann muss das natürlich auch auf Ihrer Website angepasst werden!
Sie können sich mit Änderungswünschen jederzeit gern an Ihren direkten Ansprechpartner wenden. Je nach Tarif sind bis zu sechs Updates pro Jahr inklusive.

 

Website-as-a-Service ist auch für Ihr Systemhaus ein Thema?

Wenn für Sie und Ihr Systemhaus das Erstellen einer Website ein Projekt ist, welches Sie viel Zeit und Ressourcen kostet,
dann sollten Sie bei dem Team der checkdomain vorbeischauen und sich von den Ergebnissen überzeugen lassen!

 

 

Quelle Titelbild: BUSYMOUSE/ Paulina Schlegel

Quelle Bild 1: Unsplash/ Sigmund